Umsetzung der IT-Dienstleistung

Flexibilität bei der Umsetzung

Gleichgültig, wie sorgfältig ein IT-Projekt geplant ist: immer und in jedem Fall ist mit Unvorhersehbarem zu rechnen. Dann heißt es, Ruhe zu bewahren und flexibel reagieren zu können.

Die Umsetzung gliedert sich in folgende Phasen:


Die Umsetzungs-Phase wird eingeleitet durch die Installation der Standardmodule und erste Datenübernahmen.


Es folgen Entwicklungs- und Anwenderschulung. Abläufe in beiden Bereichen werden dokumentiert und getestet - die Tests werden protokolliert.


Am Ende der darauf folgenden Datenübernahme und Abschlusstests steht die Freigabe durch den Kunden.


Die Echtdatenübernahme wird in einem Übernahme-/Fehlerprotokoll dokumentiert.


Nach dem erfolgten Echtstart ist das Projekt bereit zur Abnahme durch den Kunden.
 

Mitglied bei twago

Foreststreet award
Copyright © 2017 by Helmut Elzer (STM-individuell) · Alle Rechte vorbehalten


Besucherzaehler
Software
Technik für den
Mittelstand ganz individuell